BuiltWithNOF
Schulprojekt

Projekttag mit der Realschule an der Burg aus Herne

Am 03.02.2010 fand im Rahmen der Projekttage der Realschule an der Burg bei uns im Fightclub Bochum ein Aktionstag statt.

In Abstimmung mit der Klassenlehrerin Frau Kleschies wurden Grundzüge der Selbstverteidigung, Stellung, Ansprache und Verteidigungsmöglichkeiten geübt.

Neben der theroretischen Phase, in der Situationen dargestellt und besprochen wurden, war der praktische Teil, also die eigentlichen Aktionen besonders wichtig. Hier wurden Möglichkeiten der Verteidigung gezeigt aber auch besonderer Wert auf das persönliche Verhalten gelegt.

Oftmals reicht schon eine gute Körpersprache aus um einer Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Aber auch einfache Techniken können helfen einem Angreifer etwas entgegen zu setzen und somit eine Konfrontation beenden.

Was mit am wichtigsten an einen solchen Aktionstag ist, ist jedoch der Fun Faktor, denn ohne diesen werden die gezeigten Möglichkeiten auch in so kurzer Zeit nicht abgespeichert.

Am Ende des Tages waren alle Schülerinnen und Schüler gut drauf und hatten das Gefühl etwas praktikables für sich mit genommen zu haben! 

Somit ist ein wichtiges Ziel unsererseits erreicht worden, - - Selbstsicherheit zu vermitteln! - und das mit viel Spass..

Sicherheit aufbauen

komm ...

und Aktion...

Begrüßung

Gruppenfoto

[Fightclub Bochum] [Team] [Raum+Ort] [Trainingszeiten] [STREET-DEFENSE] [Wichtige Hinweise] [NEWS] [Wir bieten an:] [Projekte] [Tag der offenen Tür] [Training mit Fußballern] [Schulprojekt] [Trainingstage] [Lehrgänge] [Reisen] [Links] [Medien] [Impressum]